Das Parkhaus an der Waggonhalle ist fertig gebaut • Die Nutzung ist kostenpflichtig • Für unsere Gäste rabattieren wir die ersten beiden Stunden (3 Euro). Sie können jedoch auch alternativ die Parkplätze der Käthe-Kollwitz-Schule täglich ab 14:00 Uhr kostenfrei nutzen.

Vor dem Ruhestand (2G+)

LEIDER MÜSSEN WIR DIE VERANSTALTUNGEN KRANKHEITSBEDINGT ABSAGEN!!!

 

Szenische Lesung mit Wilhelm Manske und Anna Soibert

 

Gerichtspräsident Höller führt ein Doppelleben. Tagsüber spricht er als seriöser Richter Recht oder verhindert als erfolgreicher Abgeordneter den Bau einer Giftfabrik vor den Toren seines Hauses.

Zu Hause führt er ein zurückgezogenes Leben mit seinen Schwestern Vera und Clara. Zehn Jahre hatte er, versteckt, Gras über seine Vergangenheit wachsen lassen – nun steht er als hoher Richter vor der Pensionierung. Aus jährlich am 7. Oktober wiederkehrendem festlichem Anlaß schart er seine kleine familiäre „Verschwörung wider den Ungeist des Lebens“ um sich und macht sich ernsthaft Sorgen über den zukünftigen Ruhestand, in dem die Vergangenheit möglicherweise für Unruhe sorgen könnte.

 

Eine Komödie von deutscher Seele

Bevorstehende Veranstaltungen

Gutscheine

Der Gutschein ist einlösbar für Veranstaltungen in der Waggonhalle Marburg und für Speisen und Getränke in der Gaststätte Rotkehlchen.

Bestellen