Das Parkhaus an der Waggonhalle ist fertig gebaut • Die Nutzung ist kostenpflichtig • Für unsere Gäste rabattieren wir die ersten beiden Stunden (3 Euro). Sie können jedoch auch alternativ die Parkplätze der Käthe-Kollwitz-Schule täglich ab 14:00 Uhr kostenfrei nutzen.

Geschwister Andre und Kristina Steinhauer: Hochsensibilität ist eine Gabe

Autorenlesung

In einer Welt, die von ständiger Reizüberflutung und einem hohen Tempo geprägt ist, erhebt sich eine Stimme, die das Bewusstsein für Hochsensibilität schärft – ein Thema, das vielen bekannt, doch oft missverstanden ist. Die Geschwister Andre und Kristina Steinhauer haben ihre persönlichen Erfahrungen und tiefgehenden Erkenntnisse in einem Buch zusammengetragen, das nicht nur aufklärt, sondern auch Wege aufzeigt, wie Hochsensible ihre besondere Gabe im Alltag als Stärke nutzen können.

Die Lesung wird nicht nur Passagen aus ihrem Buch beleuchten, sondern auch Raum für Diskussionen bieten, bei denen die Teilnehmenden eigene Erfahrungen teilen und Fragen an die Autoren stellen können. Es ist eine seltene Chance, Gleichgesinnte zu treffen und Teil einer Gemeinschaft zu werden, die Verständnis und Unterstützung bietet.

Andre und Kristina Steinhauer, beide tief verwurzelt in der Thematik und engagiert in der Aufklärungsarbeit, freuen sich darauf, mit Lesern und Interessierten in einen offenen Dialog zu treten. Sie laden herzlich dazu ein, gemeinsam in die Welt der Hochsensibilität einzutauchen und die vielfältigen Facetten dieses Phänomens zu erkunden.

Die Autorenlesung in der Waggonhalle verspricht, ein tiefgreifendes Erlebnis zu werden, das den Blick auf das Thema Hochsensibilität erweitert und die Schönheit sowie die Herausforderungen dieser besonderen Eigenschaft in ein neues Licht rückt.

Gutscheine

Der Gutschein ist einlösbar für Veranstaltungen in der Waggonhalle Marburg und für Speisen und Getränke in der Gaststätte Rotkehlchen.

Bestellen