Wegen Bauarbeiten sind die Parkmöglichkeiten an der Waggonhalle sehr stark eingeschränkt. Bitte nutzen Sie die Parkplätze der Käthe-Kollwitz-Schule.

Bier für Frauen

Theater GegenStand Produktion

Das Theaterstück “BIER FÜR FRAUEN” der Clemens-Brentano-Preisträgerin Felicia Zeller, basiert auf Gesprächsfetzen, die die Autorin in jahrelanger Trink- und Sprachrecherche gesammelt hat. „Es ergründet die Formen von Kommunikation, die im Laufe massiven Bierkonsums entstehen, und erzählt die Geschichte junger Frauen, wie sie von ihnen selbst im Suff erzählt wird.“ (Zitat: Felicia Zeller)

Im Stück werden daraus Spotlights ins wahre Leben: Einzelne, unverbundene Szenen, die in einer unverortbaren Kneipenszenerie spielen. Sie erzählen keine zusammenhängende Geschichte, sondern bringen fragmentarisch persönliche Realitäten dreier Protagonistinnen ans Licht, die stellvertretend für eine unbestimmte Vielzahl anderer Frauen stehen. Das ist mal witzig, mal tragisch. Mal berührend, mal laut. Mal verrückt und mal weise.

So verbinden sich die Komik und die Tragik des Alltäglichen auf eine Weise, die Frauen wie Männern viele Momente unterhaltsamster Wiedererkennung und überraschender Selbsterkenntnis bescheren.

Regie Peter Gerst
Assistenz Helga Niehaus
Mit Stephanie Hoy, Magdalena Kaim, Ellen Stork
Ausstattung Daniela Vogt

Hygieneregeln

Da die Hygienevorschriften sich kurzfristig ändern können, bitten wir Sie, sich tagesaktuell zu informieren.

Auf unserer Startseite http://www.waggonhalle.de können Sie die aktuellen Regelungen nachlesen.

Gutscheine

Der Gutschein ist einlösbar für Veranstaltungen in der Waggonhalle Marburg und für Speisen und Getränke in der Gaststätte Rotkehlchen.

Bestellen