Wegen Bauarbeiten sind die Parkmöglichkeiten an der Waggonhalle sehr stark eingeschränkt. Bitte nutzen Sie die Parkplätze der Käthe-Kollwitz-Schule.

LaLeLu – unplugged

 

Die Veranstaltung wird verschoben. Ersatztermin für den 22.10.20 ist der 29.10.21. Ersatztermin für den 23.10.20 ist der 30.10.21. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. 

Das Konzert ist eine 2G-Veranstaltung, d.h. Zutritt nur für Geimpfte und Genesene. Es wird ohne Abstandsregeln bestuhlt. Es besteht keine Maskenpflicht. Bringen Sie bitte den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis mit.

Falls Sie aus diesem Grund Ihr Ticket stornieren wollen, wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufstelle, an der Sie Ihre Tickets gekauft haben.

LaLeLu – unplugged
Vier Mikrofone, vier Menschen, vier Stimmen: Musik pur.
LaLeLu erfüllen ihren Fans und sich selbst den langjährigen Wunsch nach einem Abend
zum Zuhören und Zurücklehnen. Dieses Konzert wird ein klanglicher Spaß mit vielen
mitreißenden Songs aus 20 Jahren Bandgeschichte. LaLeLu mal ganz anders.
Von Ondeia über Jazz und Pop bis Umbala. Ein Abend, der von der Leidenschaft
für a cappella lebt und bei dem die Musik im Vordergrund steht.

Frank Valet ist wohl der einzige Opern-Bariton, der eine ergreifende Pop Stimme besitzt,
eigene Musicals schreibt und virtuos Schlagzeug spielt.

Sanna Nyman, das internationale Multitalent aus Finnland! Die große Brünette mit der
Fünf-Oktaven-Stimme lässt die Herzen aller Männer schmelzen.

Jan Melzer, die Allroundstimme: sein plattdeutscher Elvis ist legendär, seine
Frisurenvariationen unerschöpflich.

Tobias Hanf, seine Opernstimme lässt den Saal erbeben. Sein russischer Bass bildet das
Fundament des Quartetts.

„Das Quartett ist musikalisch hochkarätig ausgebildet und stellt so manche noch so
bekannte a-cappella-Gruppe lässig in den Schatten. LaLeLu liefert perfekte Unterhaltung
ab, gepaart mit Gesangskunst vom allerfeinsten.“
Neue Osnabrücker Zeitung

„Die Show der vier Nordlichter hat Witz und Tempo, lebt von Überraschungen und einer
ungeheuren Vielseitigkeit. So schlackern einem die Ohren, wenn LaLeLu auf ihren TourKoffern eine Perkussion-Einlage geben oder Stings ‚Moon over Bourbon Street‘ so
grandios präsentieren, dass es plötzlich ganz still im Spiegelzelt wird.“ Badische Zeitung

„Das wohl ausgefallenste deutsche A-cappella-Quartett hat wirklich viel auf dem
Kasten“ Augsburger Allgemeine

„Witz, Charme und musikalisches Können sind wie eh und je in Hülle und Fülle
vorhanden“ Hamburger Morgenpost

„Geistreiche Köpfe mit fantastischen Stimmen: LaLeLu sind musikalisch brillant und
bestens aufeinander abgestimmt. Egal auf Blues, Pop, Jazz oder Soul, Barock oder
Klassik, musikalische Grenzen kennt LaLeLu nicht.“ Rhein Neckar Zeitung

Gutscheine

Der Gutschein ist einlösbar für Veranstaltungen in der Waggonhalle Marburg und für Speisen und Getränke in der Gaststätte Rotkehlchen.

Bestellen