Das Parkhaus an der Waggonhalle ist fertig gebaut • Die Nutzung ist aktuell kostenfrei • Sie können jedoch auch gerne die Parkplätze der Käthe-Kollwitz-Schule täglich ab 14:00 Uhr kostenfrei nutzen.

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Theater-AG Elisabethschule Marburg

An seinem hundertsten Geburtstag steigt Allan Karlsson aus dem Fenster seines Altenheimes und verschwindet. Auf seinem Weg gerät er an einen Koffer voller Geld, an eigensinnige Freunde und wird nicht nur von der Polizei verfolgt.

Mit solchen Dingen hat Allan bereits Erfahrung, er hat schließlich in jungen Jahren die ganze Welt durcheinandergebracht. Er traf im Laufe seines Lebens auf Franco, Stalin und Mao und erfand die Atombombe. So wird neben der Flucht die irrwitzige Lebensgeschichte eines eigenwilligen Mannes erzählt, der sich zwar nicht für Politik interessiert, aber trotzdem irgendwie in die großen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts verwickelt war.

Die Inszenierung der Theater-AG der Elisabethschule unter der Spielleitung von Tobias Purtauf basiert auf dem berühmten Weltbestseller von Jonas Jonasson. 22 Schülerinnen und Schüler stehen auf der Bühne.

 

Tickets: 10 € / 8 € ermäßigt.
Ein Ticket – Vorverkauf findet direkt über die Elisabethschule Marburg, Tobias Purtauf, statt

Gutscheine

Der Gutschein ist einlösbar für Veranstaltungen in der Waggonhalle Marburg und für Speisen und Getränke in der Gaststätte Rotkehlchen.

Bestellen