Wegen Bauarbeiten sind die Parkmöglichkeiten an der Waggonhalle sehr stark eingeschränkt. Bitte nutzen Sie die Parkplätze der Käthe-Kollwitz-Schule.

miri moere: Kellerkind

Ausstellung im Rotkehlchen bis zum 31.12.

„Die Kunst ist ein Spielplatz für Kinder, die nicht erwachsen werden können“
(Gunter Preuß)

„miri moere“ über sich:
Mal‘ verspielt, naiv oder abstrakt – mit dem Pinsel kleckern und klotzen ist mein Motto und glücklicherweise ist in der Kunst ja bekanntlich alles erlaubt. Figuren, Kreaturen, kleine Monster und verrückte Tiere haben es mir angetan.

Zu meinen bevorzugten Materialien gehören Acrylfarben, Ölpastellkreiden, Holzkohle und die Buntstifte meines kleinen Sohnes. Eine große Besonderheit ist, das meine kunterbunten Bilder überwiegend in den späten Abendstunden im heimischen Keller entstehen. Die Malerei ist für mich ein Ausgleich zum – häufig doch recht turbulenten und beschleunigten – Alltag.

Viele meiner Bilder hängen mittlerweile in heimischen Kinderzimmern, sind aber auch in den ein oder anderen Wohnzimmern, Büros, Cafés, Hebammenpraxen und Ferienhäusern zu finden. Jedes Bild ist ein Unikat!

Ich freue mich über Groß und Klein, die sich an meiner Malerei erfreuen!

 

Eintritt frei

Bevorstehende Veranstaltungen

Gutscheine

Der Gutschein ist einlösbar für Veranstaltungen in der Waggonhalle Marburg und für Speisen und Getränke in der Gaststätte Rotkehlchen.

Bestellen