Das Parkhaus an der Waggonhalle ist fertig gebaut • Die Nutzung ist kostenpflichtig • Für unsere Gäste rabattieren wir die ersten beiden Stunden (3 Euro). Sie können jedoch auch alternativ die Parkplätze der Käthe-Kollwitz-Schule täglich ab 14:00 Uhr kostenfrei nutzen.

Die politische Situation der Indigenen im Regenwald – Die Yanomami im Amazonasgebiet – Bildvortrag von Christina Haverkamp

Eröffnung der Semana Latina mit OB Dr. Thomas Spies

Spenden für das Projekt „Rettet die Yanomami Indigenen“ werden erbeten

http://www.yanomami-hilfe.de

Christina Haverkamp, Menschenrechtsaktivistin und Pädagogin, setzt sich seit 1989 für das bedrohte Volk der Yanomami-Indigenen in den Regenwäldern von Brasilien und Venezuela ein, in den ersten Jahren gemeinsam mit dem Survival-Experten Rüdiger Nehberg. Sie organisiert den Bau von Schulen und Krankenstationen im Regenwald.

Jedes Jahr pendelt sie zwischen Europa und dem Amazonasgebiet und hält Vorträge über die Arbeit im entlegenen Yanomami-Gebiet.

Eintritt frei

 

 

 

Gutscheine

Der Gutschein ist einlösbar für Veranstaltungen in der Waggonhalle Marburg und für Speisen und Getränke in der Gaststätte Rotkehlchen.

Bestellen